Spenden

Die Förderung der Forschung an Glioblastomen wird durch die finanziellen Mittel möglich gemacht, die seitens der Stifter zur Verfügung gestellt werden. Da sich diese Forschungsvorhaben jedoch über viele Jahre hinziehen und zukünftig durch zusätzliche Projekte ausgeweitet werden sollen, sind unterstützende Beiträge an die Stiftung herzlich willkommen. Auch kleine Summen helfen dabei, diesen tödlichen Tumor besser zu verstehen, um langfristig Therapiemöglichkeiten erarbeiten zu können. 

Wenn auch Ihnen die Förderung der Forschung an Glioblastomen ein Anliegen ist, so können Sie durch Spenden, aber auch durch Anregung bzw. Empfehlung an Patienten und Bekannte die Arbeit der Anni-Hofmann-Stiftung unterstützen. 

Spenden können im üblichen Rahmen steuerlich geltend gemacht werden. Bis zu einer Spendensumme von 200 EUR reicht ein Zahlungsbeleg als steuerlicher Nachweis, darüber hinaus senden wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu. Dafür geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten bei der Spende an oder schicken Sie uns eine Anforderung einer Steuerbescheinigung mit Ihren Kontaktdaten per Mail oder Internetformular.  Bei Fragen zu Spenden stehen wir Ihnen gerne persönlich für ein Gespräch bereit/zur Verfügung.

Bankverbindung:

Sparkasse Ingolstadt 
IBAN: DE41 7215 0000 0053 4497 99
SWIFT-BIC: BYLADEM1ING

Kontakt:

Anni Hofmann Stiftung 
Bunsenstraße 6 
85053 Ingolstadt 

Fon: 0841 - 635 0
www.glioblastom-forschung.com
infoglioblastom-forschungcom

Anerkannt von der Regierung von Oberbayern als Stiftung des bürgerlichen Rechts gemäß §§ 80,81 BGB